Die Abstinenzprogramme nach einer Drogenfahrt. :

 

Es sind möglich : Urinprobe --- Über 12 Monaten werden 6 negative Urinproben  abgenommen.

Die Termine sind vorher nicht bekannt-- somit kann es bei  Montagearbeitern  etc. - zu terminlichen Problemen kommen.

 

 Auch eine Haarprobe  ist möglich.  Dafür müssen die Haare ungfärbt und länger als 6 cm sein. 

Die Probe wird dann alle 6 Monate  entnommen  , über 12 Monate somit 2 Proben.

 

Am Ende erhalten Sie eine  amtliche Bestätigung , dass über 12 Monate kein Drogenkonsum nachgewiesen wurde ...

... Sie also auch keinen Konsum von Drogen hatten.

Achtung : Bestätigungen vom Hausarzt werden nicht anerkannt.